Aurelia Verdieri  Dipl. Naturärztin ANHK

Home / Aktuelles / Einführung / Angebot / Portrait / Weiteres / Kontakt

 

> Puls- und Zungendiagnose

> Akupunktur

> Toyohari

> Tuina

> Moxibustion

> Arzneimitteltherapie

> Ernährung

> Feng Shui

 

 

Feng Shui

Die 2500-jährige Methode aus China verbindet Theorien der Traditionellen Chinesischen Medizin mit Aspekten (TCM) der chinesischen Astrologie und der Lehre des Energieflusses, der harmonisierend auf den Menschen und seine Umgebung wirkt.

Sowohl Wohn- als auch anders genutzte Räume verfügen aufgrund ihrer Funktion, Lage, Ausrichtung und Anbindung über eigene energetische Einflüsse, die uns fördern, aber auch blockieren können. Unsere Umgebung und die eigenen vier Wände beeinflussen uns mehr, als wir denken; wir stehen mit allem unbewusst in Verbindung und reagieren darauf. An den richtigen Orten platzierte Formen, Farben und Materialien bringen Räume zum Erwachen. Dabei ist Feng Shui mit jedem Einrichtungsstil zu kombinieren.

Mit Feng Shui lässt sich unser Wohn- und Arbeitsumfeld so gestalten, dass es unsere individuelle Entwicklung in den jeweiligen Lebensbereichen und Situationen unterstützend fördert; sei es die Gesundheit zu stärken, das Wohlbefinden zu erhöhen, einer Beziehung frischen Wind zu geben, den Familienzusammenhalt zu fördern oder den Geschäftserfolg zu unterstützen.

Vorgehen:
Im ersten Beratungsgespräch bei Tageslicht vor Ort erstelle ich eine Grundrissanalyse, wobei ein Grundrissplan im Massstab 1:50 oder 1:100 Voraussetzung ist. Das zweite Treffen beinhaltet Gestaltungsvorschläge und die Auswertung der Grundrissanalyse.
Der Preis wird nach Quadratmetern der Wohn- und Aussenfläche bestimmt, zuzüglich der Reisekosten.